12.Laufsaison 2017


Volkslauf - Straßenlauf - Berglauf - Halbmarathon - Marathon
- WIR SEHEN UNS BEIM LAUFEN -



Nächster Lauf

24.12.2017
16. Bärenfels Heiligabendlauf


Marathon 2016


Letzter Lauf

03.12. bis 31.12.17
Weihnachts-/Silvestertour 2017


1. Teil der Weihnachts-/Silvestertour 2017
03.12.17
29. Weihnachtsmarktlauf Landstuhl

Beim Weihnachtsmarktlauf bin ich heute zum 9. Mal. Jenny hat einige Läufe ausgelassen, da es nicht ihr Lieblingslauf ist. Heute laufen wir jedoch gemeinsam und das hat einen Hintergrund. Für die meisten ist die Saison wohl schon vorbei. Bei uns ist das etwas anders. Zusammen hatten wir einen Saisonhöhepunkt. Dies war der Nordseelauf. Ich selbst hatte noch den 10 km Straßenlauf als konkretes Ziel. Als drittes und letztes steht nun der 36. Silvesterlauf von Werl nach Soest auf dem Programm. Wir versuchen in der Regel aus Spaß zu laufen und die konkrete Wettkampfsaison in unserem Rahmen auf 2-3 Läufe zu begrenzen. Oft fällt in darunter eben dieser  Silvesterlauf. Von daher haben wir eine Art Weihnachts-Silvestertour auf unserem Zettel stehen. Deshalb gehen wir heute mal nicht so konkret auf den Weihnachtsmarktlauf selbst ein, zumal wir über diesen in den Vorjahren schon sehr viel geschrieben haben.

Unsere Weihnachts-/Silvestertour beginnt also beim 29. Weihnachtsmarktlauf in Landstuhl. Jenny fehlen die schnellen Einheiten. Lange Läufe über die Wettkampfdistanz von Werl-Soest(15km) macht sie im Training. Damit sie ein ordentliches Tempo angeht, laufe ich heute komplett mit ihr. Den ersten Kilometer gehen wir bewusst zu schnell an, um den aktuellen Leistungsstand zu finden. Leider ist dieser doch deutlich langsamer als 5:45 Min/km), was sich auf den 2. Kilometer auswirkt. Jenny hat schwer zu kämpfen, um wieder in ihren Laufrhythmus zu kommen.

Zwischen Kilometer 3-5 fängt sie sich und pendelt sich langsam wieder ein. Am Ende wird der 7,5km-Lauf zu einem Kraftakt. Wir merken schnell, dass sie in diesem Jahr kaum schnelle Läufe in den Beinen hatte. Bis Werl ist es also noch ein langer Weg. Der Angang ist mit 45 Minuten beim Weihnachtsmarktlauf gemacht. Bei leichtem Schneefall ist es jedoch sehr kühl, weshalb wir nach dem Zieleinlauf gleich zurück zum Start laufen. Irgendwie waren auch nicht so viele Zuschauer auf dem Weihnachtsmarkt, was wohl an der Kälte lag. Eigentlich schade, denn es ist ein schöner Lauf für meinen Geschmack, mit drei Runden über den St. Andreas Markt.

Neben dem Startbereich, der vom Weihnachtsmarkt etwa 1 Kilometer entfernt ist, befindet sich die Sauna von Landstuhl. Diese nutzen wir an diesem herrlich kalten Adventsonntag ausgiebig. Von der Sauna hat man zudem einen tollen Blick über die Stadt, bei dichtem Schneefall. So kann man den Tag ausklingen lassen. Leider folgen noch drei Arbeitswochen und viel, viel Training bis die heiße Phase in unserer Weihnachts-Silvestertour beginnt. Hier der Plan:

9.12.

Tempolauf beim 12. Nachtwächterlauf in Ottweiler

24.12.

Gemütlicher Weihnachtslauf beim 16. Heiligabendlauf in Neubrücke

Nach den Feiertagen geht es dann auf die kleine Nordseeinsel Baltrum. Danach folgt dann die Reise nach Westfahlen zum Silvesterlauf von Werl nach Soest. Die komplette Weihnachts-/Silvestertour werden wir hier nach und nach in einem Artikel aufbauen. Auch die weiteren Trainingsdaten werden wir bis zum Jahresende auflisten.

#329

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
2. Teil der Weihnachts-/Silvestertour 2017

09.12.17
13. Nachtwächterlauf

2. Woche der Weihnachts-/Silvestertour. Bei eiskaltem Wetter knapp unter 0°C Grad steht der 12. Nachtwächterlauf auf unserem Plan. Jenny hat bei diesen Bedingungen einen längeren Trainingslauf im Wald vorgezogen. Da ich bereits mehrere längere Läufe absolviert habe, möchte ich in Ottweiler einen flotten Lauf machen. Was drin ist, weiß ich nicht genau, denn in den letzten Wochen gab es wenig Vergleichbares. Auf eine persönliche Bestzeit brauche ich  jedoch nicht  zu laufen. Dafür stimmt die Form nicht. Neben Jenny ist noch krankheitsbedingt Nick ausgefallen.

Der Lauf selbst ist schnell erklärt. Es ist ein Rundkurs auf 2,5 Kilometern. Dieser ist mit Fackeln ausgeleuchtet. In der Regel gibt es viele Zuschauer. So auch in diesem Jahr, was wirklich überrascht, denn beim Rumstehen ist es wirklich sau kalt. Ich selbst bekomme erst auf der 3. Runde richtig warm und auf der letzten Runde ging mir irgendwie der Sprit aus. Es reichte für eine 52er Zeit. Somit liege ich bei meinen hier gelaufenen Ergebnissen im Mittelfeld. Vor Jahren hatte ich auch mal eine 50 auf meiner Uhr stehen. Wie auch immer, mit Rund 600 weiteren Läufer/innen hatte ich zudem viel Spaß auf der Strecke. Unsere durchgefrorenen Begleiter und mein Schätzchen treffe ich nach dem Duschen beim Italiener in der Altstadt. Dort haben wir zusammen mit Manni, Moni, Dieter und Birgit einen rundum gelungenen Abend.

In der nächsten Woche versuche ich noch einen längeren Lauf zwischen 15-20 km einzubauen. So ganz einfach ist dies in der Vorweihnachtszeit mit den vielen Weihnachtsfeiern nicht. Das Ziel bleibt weiterhin der Silvesterlauf in Werl/Soest. Mit der heutigen Zeit sollte es dort eine Zeit unter 1:20 werden. Insgeheim hätte ich gern wieder eine 1:18. Dies wäre dann 1 Minute langsamer als meine Bestzeit vor vielen Jahren. Bei Jenny läuft die Vorbereitung sehr gut. Sie wird nach heutigem Stand versuchen ihre Bestzeit anzugreifen.  Nun wartet ein schöner Adventsonntag auf uns. Vielleicht sehen wir uns noch beim Heiligabendlauf, dies ist unser letzter Lauf im Saarland für dieses Jahr. Bis dahin eine schöne Adventszeit.

#330

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
4. Teil der Weihnachts-/Silvestertour 2017

24.12.2017
16. Heiligabendlauf

folgt...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
5. Teil der Weihnachts-/Silvestertour 2017

26.12. bis 30.12.17
Urlaub auf Baltrum

folgt...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
6. Teil der Weihnachts-/Silvestertour 2017

31.12.2017
36. Silvesterlauf von Werl nach Soest

folgt...

#xxx
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ergebnisdienst im Saarland

 



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!