14. Laufsaison 2019        
Volkslauf - Straßenlauf - Berglauf - Halbmarathon - Marathon - Etappenlauf
- WIR SEHEN UNS BEIM LAUFEN -


                    Nächster Lauf                    

22.04.2019
27. Int. Osterlauf Leudersdorf


Logo Veranstalter


                      Letzter Lauf                    

07.04.2019
Freiburg Marathon

Am 21. Januar begann meine Vorbereitung auf den Freiburg Marathon. Monat 1 und 2 liefen perfekt. Alle Leistungsumfänge haben gepasst, doch dann kam der letzte Monat. Leider ging da alles schief was schief laufen kann. In der Regenerationswoche vor dem Marathon war ich mehr damit beschäftigt muskuläre Probleme und Gelenkschmerzen in den Griff zu bekommen, als mich auf den Wettkampf mental vorzubereiten. Am Samstag vor dem Lauf habe ich dann vorsorglich auf den Halbmarathon runtergemeldet.

Gegen 10:25 Uhr stehe ich am Sonntag denn bei Kilometer 7 auf dem Bordstein. Auf der einen Seite läuft das Feld an mir vorbei, auf der anderen Seite kommen bereits die schnellen Jungs von der Halbmarathon-Spitze entgegen. Was ist passiert? Bis Kilometer 5 läuft es sehr gut. Ab dann beginnen die Waden zuzugehen. Das Fußgelenk schmerzt auch. Nun heißt es langsam zu Ende laufen oder rausgehen. Ich entscheide mich schweren Herzen für das Aussteigen. Ich hätte zwar langsam durchlaufen können, doch wollte ich keine größere Verletzung riskieren. Zudem hätte ich dann die nächsten 2 bis 3 Wochen nicht anständig laufen können. Ich jogge langsam zurück zum Start-/Ziel-Bereich auf dem Messegelände.

Nachdem ich geduscht habe, warte ich auf Jenny und Regina. Die beiden sind zusammen den 10er gelaufen. Gut gelaunt kommen sie über die Brücke zum Messegelände. In 1:06 Std. haben sie viel gequatscht und den Lauf für sich genossen. Es ist ein Jammer, dass Regina in der Schweiz und somit viele Kilometer von uns weg wohnt. Wenn wir sie alle halbe Jahre mal beim Laufen im Schwarzwald oder der Schweiz treffen, ist es als wäre man nie getrennt gewesen. Das macht eine Freundschaft aus. Außerdem ist sie die beste Regina überhaupt ;O)

War es nun ein verlorenes Wochenende? Eher nicht…wir hatten viel Zeit für uns, mit unserer Freundin Regina, Freiburg und der Region Breisgau. Auch wenn es nur ein Wochenende ist, so ist die Zeit in dieser Region immer etwas Besonderes für uns. Es muss nicht immer ein sportlicher Erfolg im Vordergrund stehen. Andere Erlebnisse sind mindestens genauso schön. Das macht unser Lieblingssport für uns aus. Ich gehe es nun etwas langesamer an. Erst einmal kürzere Läufe, danach wird man sehen, was die Form macht.

Also, wir sehen uns beim Laufen, egal ob auf der Königsdistanz Marathon oder beim 5 Kilometer-Lauf.


Vor der Halle 3

Am Freiburger Münster

Thorsten-Regina-Jenny

So sieht sie 2019 aus


#---
-km / -:--:-- Min.

 


 



Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!